Unser Unternehmen wurde am 1. April 1963 als Handwerksbetrieb gegründet.

In der Zeit der DDR fertigten wir hauptsächlich Gerüstböcke für das Bauhandwerk und diverse Aufträge für das private Klientel und die Bauindustrie.

In unserem Betrieb sind zur Zeit 4 Beschäftigte und ein Lehrling angestellt.

Heute fertigen wir durch fast das gesamte Spektrum des Metallbaus, des Schlosserhandwerks und der Schmiedekunst, so zum Beispiel Stahlbau nach DIN 18800 Teil 7, Schmiede- und Schlosserarbeiten, Stahl- Glas- Feuerschutz- Wände und -Türen in der Feuerwiderstandsklasse 30 Minuten (F30; T30) und Wände in F90 mit dem Profilsystem der Firma Forster, Arbon (Schweiz). Außerdem liefern und montieren wir Stahl- Feuerschutztüren diverser Anbieter.

Seit 1996 sind wir Mitglied in der Überwachungsgemeinschaft Feuerschutz Sachsen.

Wir bitten um Ihre Anfrage, um Ihnen ein Angebot unterbreiten zu können.